PHOTO STUDIO MICHEL ERAM wird RAPHAEL MICHALEK, FOTOGRAF HANNOVER

0185_20x20_edited_edited_edited.jpg

Au revoir liebe Kunden!

Irgendwann darf sogar der schönste Beruf der Welt in ein erfüllendes Hobby übergehen.
Über die langen Jahre meiner Laufbahn habe ich viele interessante Menschen kennenlernen dürfen, habe gemeinsame Momente fotografisch festgehalten, mich bei sehr treuen Kunden über die nächste Generation gefreut und manchmal sogar über die dritte.
Für mich war es spannend, Politiker bei ihrer Karriere zu begleiten, die Stadt Langenhagen wachsen zu sehen und bei vielen und bunten Veranstaltungen und Festen die Gemeinschaft der Menschen erleben zu dürfen. 
Ich habe Einblicke in faszinierende Firmenabläufe erhalten und sehr viel bei deren Illustration gelernt.
Das lebendige Tagesgeschäft, der Kontakt zu meinen Kunden, aber auch die Erlebnisse und der rege Austausch mit meinen Mitarbeiter*innen haben mich stets meinen Beruf als Bereicherung empfinden lassen und ich möchte mich dafür bei allen ganz herzlich bedanken.
Ich freue mich, mit Raphael einen fähigen und engagierten Nachfolger gefunden zu haben, der eine ähnliche Leidenschaft mitbringt, im Stil eine würdige Fortsetzung unserer Arbeit verspricht und mit einem neuen Konzept überzeugen wird. Daher möchte ich allen ab Juli 2022 das Fotostudio Raphael Michalek an alter Wirkungsstätte wärmstens empfehlen.
Ihm und Ihnen wünsche ich alles, alles Gute für die Zukunft.
Ein riesengroßes "Merci beaucoup",

Michel Eram


Ganz wichtig!!! Bitte machen Sie jetzt einen Termin, sollten Sie noch Gutscheine bei uns erworben und noch nicht eingetauscht haben.



 

Bonjour Langenhagen!

Kaum ein Langenhagener kennt nicht Michel Eram! Seit mehr als 40 Jahren ist der französische Meisterfotograf in seinem Studio in der Walsroder Straße 158 in Langenhagen tätig. Dabei deckt Michel Eram nicht nur das klassische Feld des Portrait Studios mit Pass- und Bewerbungsfotos, Familienfotografie sowie Hochzeitsfotos ab. Er ist auch in vielen kleinen und großen Unternehmen sowie Parteien für seine ausdrucksstarken Portraits und Reportagen bekannt.

Doch nun ist für ihn die Zeit gekommen au revoir zu sagen! Ich darf in diesem Zuge mit Stolz verkünden, dass mir die Ehre zu Teil wird, ab Juli 2022 seine Nachfolge anzutreten. Die Zusammenarbeit an früheren Aufträgen hat bereits gezeigt, dass wir stilistisch einer ähnlichen Linie folgen. Wir fühlen uns beide in der klassischen und schlichten Fotografie zu Hause und schätzen emotionale Familienfotos und werbewirksame Business-Portraits.

Studio in der Wedemark bleibt!

Das Studio in Langenhagen in der Walsroder Straße wird für mich somit zum zweiten Standort. Ich werde weiterhin Dienste in der Wedemark im Thiemannsweg 16 in Brelingen anbieten. Das Tätigkeitsfeld wird sich in Brelingen mit der Eröffnung des neuen Standortes auf Pass- und Bewerbungsfotos, sowie Business- und Einzelportraits beschränken. Große Studio-Shootings werden dann nur noch in Langenhagen angeboten, da dort mehr Platz und somit mehr Möglichkeiten für Vielfalt gegeben sind. In den letzen Wochen habe ich mich mit meinen Kunden bereits ausgetauscht und durfte feststellen, dass die meisten Wedemärker den Weg für ein größeres Shooting gerne auf sich nehmen. In der Anfangszeit werden die Terminmöglichkeiten etwas eingeschränkter sein als üblich, da alle bewährten Strukturen im neuen Studio etabliert werden müssen und neues Personal eingearbeitet wird. Ich freue mich auf die neue Herausforderung, mein Angebot in Langenhagen ausweiten zu können.

Raphael Michalek